Der Circle of Excellence wurde im Mai 2008 von Mag. Alexander Oberenzer als ein exklusiver Club für junge StudienabsolventInnen aus den Bereichen Wirtschaft, Jus, Medizin und Technik gegründet. Die Circlisten sind ehrgeizige LeistungsträgerInnen, die im Circle of Excellence eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten bilden und deren Ziel es ist, beruflichen Erfolg zu erlangen.

Um die Circlisten in diesem Bestreben zu unterstützen, veranstaltet der Circle of Excellence Podiumsdiskussionen mit interessanten Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Diplomatie, Sport und Kunst, die herausragende Leistungen in ihrem Berufsfeld erbracht haben. Durch diesen Wissensaustausch aus der Praxis ziehen die Circlisten Vorteile für ihre zukünftige Karriere.

Neben diesen Gesprächsrunden organisiert der Circle of Excellence auch andere Events wie Kartrennen oder Bergtouren. So haben Circlisten die Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre neue Kontakte zu knüpfen.

Die Mitgliedschaft im Circle of Excellence ist mit keinen Kosten verbunden. Für die Aufnahme ist ein akademischer Titel (Bachelor, Master, Magister, Doktor…) erforderlich. Durch ein effektives Aufnahmeverfahren wird die Exklusivität des Circles of Excellence und seiner Mitglieder sicher gestellt. Nähere Details zur Aufnahme finden Sie im Bereich „BEWERBUNG“.